Pastorin Thamm wechselt nach Engter

Nachricht 29. März 2019
Pastorin Iveta Thamm wechselt zum 1. Juni nach Engter

Pastorin Iveta Thamm wurde mit Wirkung zum 1. Juni auf die Pfarrstelle in der St.-Johannis-Kirchengemeinde Engter ernannt. Sie verlässt damit nicht nur die Jakobus- und die Timotheusgemeinde, sondern auch den Kirchenkreis Osnabrück, denn St. Johannis gehört zum Kirchenkreis Bramsche. In ihrer Aufstellungspredigt am Sonntag, 24. März, in der St.-Johannis-Kirche sagte sie: „Ich komme als Seelsorgerin. Ich will für die Anliegen der Menschen da sein und sehen was sie bewegt.“ Mit dem Wechsel nach Engter tritt Pastorin Thamm die Nachfolge von Pastor Andreas Siemens an, der nach 39 Jahren im Kirchendienst am 1. März in den Ruhestand getreten ist.

Verabschiedung am 26. Mai

Pastorin Thamm wird mit ihrer Familie nach Engter umziehen. Ihr Mann, Cord-Michael Thamm, bleibt Pastor der Thomasgemeinde in Osnabrück und wird dann von Engter aus fahren. Pastorin Thamm wird am Sonntag, 26. Mai, im Gottesdienst um 10 Uhr in der Timotheuskirche verabschiedet. Die Einführung in Engter ist für Pfingstmontag, 10. Juni, um 18 Uhr geplant. Zu beiden Veranstaltungen sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Bramscher Nachrichten vom 26.03.2019: Iveta Thamm stellt sich als neue Pastorin für Engter vor

St. Johannis Engter

Die St.-Johannis-Kirchengemeinde in Engter gehört zum Kirchenkreis Bramsche.

Adresse:
Im alten Dorf 20
49565 Bramsche
Ortsteil Engter
Telefon: 05468 352
E-Mail: kg.engter@evlka.de

Zur Website von St. Johannis