Don Kosaken zu Gast in der Timotheuskirche

Nachricht 11. Oktober 2021

Aus den Tiefen der russischen Seele

Am Mittwoch, 3. November, treten die Maxim Kowalew Don Kosaken in der Timotheuskirche, Widukindplatz 8, 49086 Osnabrück, auf. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im Übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit.

Anknüpfend an die Tradition der großen, alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat.

Singend zu beten und betend zu singen: Chorgesang und Soli in stetem Wechsel  Tiefe der Bässe, tragender Chor, über Bariton zu den Spitzen der Tenöre.

Konzertkarten

Preise

  • Vorverkauf: 25 Euro
  • Abendkasse 28 Euro (Einlass ab 18 Uhr)

Kartenverkauf

  • Gemeindebüro Timotheus, Widukindplatz 8, Telefon 0541 72418
  • Tourist Information Osnabrück, Bierstr. 22–23, Telefon 0541 323-2202
  • Kartenwerk, Dielinger Str. 13–14, Telefon 0541 7607780
  • Neue Osnabrücker Zeitung, Große Str. 17–19

oder online über

Reservix