Gelungener Start in die Adventszeit

Nachricht 02. Dezember 2018

Es war ein Versuch – und er war es wert. In den vergangenen Jahren hat die Adventsfeier für die Mitarbeitenden und Freunde der Jakobusgemeinde immer am Montagabend nach dem 1. Advent stattgefunden. Dieses Jahr starteten rund 50 Gemeindeglieder direkt am 1. Advent gemeinsam in die Vorweihnachtszeit und zugleich in das neue Kirchenjahr.

Konfis haben Waffeln gebacken

Der Gottesdienst wurde von 10 Uhr auf 15 Uhr am Nachmittag verlegt, so dass im Anschluss im Kirchraum zur besten Kaffee-und-Kuchen-Zeit verweilt werden konnte. Kaffee wurde an den Tischen vom Kirchenvorstand ausgeschenkt, der traditionell zur Adventsfeier einlädt und damit auch Danke sagen möchte für die Tätigkeit aller anderen Ehrenamtlichen in der Jakobusgemeinde. Im Gemeindesaal gab es ein Kuchenbuffet, leckere Waffeln, die von den Konfirmandinnen und Konfirmanden gebacken wurden, sowie Glühwein und alkoholfreien Punsch. Während der Adventsfeier wurde eine Präsentation mit Bildern aus dem Jubiläumsjahr 2018 gezeigt – von der Geburtstagsparty am 1. Januar bis zum Sommerkonzert der Jacob's Gospel Singers am 26. August.

50 Jahre Jakobus – 60 Jahre Timotheus

Mit dem zuende gehenden Jahr 2018 geht für die Jakobusgemeinde auch das 50-jährige Jubiläum zuende. Doch das nächste große Event in der Region steht bereits vor der Tür: 2019 feiert die Timotheusgemeinde 60-jähriges Kirchweihjubiläum.