Lange Spielenacht

Nachricht 03. März 2016

Am Freitag, 11. März, lädt die Jakobusgemeinde ab 19 Uhr zur 3. Langen Spielenacht ein. Die beiden Spielebegeisterten Björn Dehnen und Peter Schmidt werden wieder etliche Spiele – das Bild zeigt eine kleine Auswahl – mitbringen und auch manche Regel erklären.

Getränke werden gestellt. Mitzubringen ist nur die Lust zum Spiel. Wer möchte, kann auch eigene Spiele mitbringen. Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Das Spiel ist so notwendig für das menschliche Leben wie das Ausruhen.
Thomas von Aquin, Philosoph und Theologe (1225–1274)

Die Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sondern sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.
Oliver Wendell Holmes, Arzt und Schriftsteller (1809–1894)